Fundament virtueller Siege – Gamer schwören auf spezielle Gaming Mousepads

Gaming Mousepads sind eine Investion

Zur heutigen Zeit sind Games nicht nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern auch für immer mehr Zocker ein Job. In Online-Turnieren werden regelmäßig Preise in Höhe von mehreren Tausend Euro vergeben und da ist es nötig, eine gute Kombination aus Rechner, Maus, Tastatur und speziell dem Mousepad zu haben. Dieses darf nicht kleben und sollte aus hochwertigen Materialien hergestellt sein. Auch Grafikdesigner und Mediengestalter benutzen solche Mousepads, denn sie lassen sich schlecht verschieben und geben bei hoher Belastung nicht nach. Sie sind zweiseitig nutzbar, dadurch kann das eigene Spielverhalten besser angepasst werden. Sehr hochwertige Pads haben einen Aluminiumkern, der die Stabilität des Pads unterstützt und so eine äußerst schnelle Nutzung der Maus verspricht. Auch haben Gaming Mousepads rutschfeste Füsse aus Gummi, die auf jeder Oberfläche fest bleiben und so ein Rutschen des Pads verhindern. Handauflagen sind ein weiterer Zusatz, der bei langen Gaming-Sessions nützlich und komfortabel sein kann. Somit wird die Hand in keine Starre versetzt.

Wozu der ganze Komfort?

Die Frage nach dem Wozu kann sehr schnell geklärt werden. Durch die spezielle Beschichtung eines Gamer Mousepads sind exaktere und schnellere Moves im Game möglich. So wird die Möglichkeit einer verlorenen Session verringert, was vielen Zockern sehr wichtig ist. Sie spielen zum Gewinnen und dann eignet sich so ein Mousepad. Ruckler und falsche Bewegungen werden minimiert, die Chance zu Gewinnen wird erhöht. Gerade bei Shootern und Fight-Games ist eine schnelle und präzise Mausführung überlebenswichtig und kann aus prikären Lagen helfen.

Gut zum Zocken

Jeder der Gaming auf höchstem Niveau erleben will oder keine Niederlagen tolerieren will, sollte sich ein Gaming Mousepad zulegen. Diese können bis zu einem Preis von 50 Euro anwachsen. Durch die hohe Stabilität und die möglichen Einstellungen von Low- zu High-Sensor kann das Spiel auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden.

Bildquelle: © J.Sommer – Fotolia.com

2017-07-11T11:22:40+00:00