Mauspad mit Füßen – So wird Ihr Mauspad standhaft!

Junge, der Computer spielt

Während im normalen Office-Betrieb in der Regel jegliche Mauspads eingesetzt werden können, benötigen zum Beispiel Spieler in der Regel deutlich andere Mauspads, da hier die Bewegungen hektischer werden und eine Bewegung des Pads schnell negative Auswirkungen haben würden.

Bedruckte Mauspads für den Bürobetrieb

In der Regel werden an ein Mauspad nur wenig Ansprüche gestellt. Im Idealfall erleichtert es den Umgang mit der Maus und entlastet das Handgelenk bei längeren Arbeiten. Ist das Mousepad noch bedruckt, bietet es oftmals ein wenig Ablenkung, Humor oder eine Erleichterung verschiedener Arbeitsschritte, je nach Aufdruck. Wird ein Mousepad allerdings für Spiele genutzt, oder sollen Arbeiten zum Beispiel im Grafikbereich durchgeführt werden, welche eine exakte und präzise Mausführung benötigen, sollte auf ein Mauspad mit Füssen zurückgegriffen werden.

Mauspad Füße verhindern das Wegrutschen

Die Mauspad Füße werden hierbei in der Regel aus einem stabilen und sehr gut haftenden Material hergestellt. Diese Mausfüße findet man unter festen Mauspads aus widerstandsfähigen Materialien wie Kunststoff oder Metall, da hier sowohl die Mausfüße sicher befestigt werden können, als auch die Auflage selber besonders robust und schwer gewählt werden kann. Dies verhindert ein Verrutschen des Mousepad besonders effektiv. Alternativ zu diesen oftmals teureren Mousepads können allerdings auch schwere Mauspads aus Softgummi gewählt werden, welche aufgrund ihrer rutschhemmenden Unterseite ein Verrutschen ebenfalls effektiv verhindern können. Hierbei sollte man stets den eigenen Einsatz des Mousepads im Auge behalten und ganz persönlich entscheiden, ob Mausfüße benötigt werden oder ein reines Softgummi-Mauspad den eigenen Ansprüchen ebenfalls genügen würde.

Das passende Mauspad für den eigenen Einsatz finden

Egal ob man viel oder wenig spielt, sobald viel Action auf dem Mousepad herrscht, sollte man über Mauspad Füße nachdenken. Denn die Anschaffungskosten für ein solches Mauspad liegen nicht besonders hoch, die Auswirkungen auf die eigene Präzision im Umgang mit einer Maus sind jedoch nicht zu unterschätzen. Wer jedoch auch in diesem Fall nicht auf personalisierte und bedruckte Mauspads verzichten möchte, kann sich in der Regel auch Mauspads mit Füßen entsprechend den eigenen Wünschen bedrucken lassen. So kann man alle Vorteile genießen, ohne dabei Nachteile in Kauf nehmen zu müssen. Leichter lässt sich die Arbeit am Computer kaum gestalten.

Mousepads für jede Gelegenheit

Dank der niedrigen Preise und der großen Auswahl verschiedener Produkte können Mousepads sowohl ohne, als auch mit Füßen, frei nach dem eigenen Geschmack und der eigenen Tätigkeit gewählt werden. Bei mehr Aktion mit der Maus ist in jedem Fall ein rutschhemmendes und stabiles Mousepad zu empfehlen.

Bildquelle: © lassedesignen – Fotolia.com

2017-07-13T14:23:37+00:00