Mousepad mit Handwärmer – Kuriose Erfindungen rund um die Mouse bzw. um das Pad

Mouse auf MousepadWährend zur Anfang der Computerzeit Mousepads zunächst dazu eingesetzt wurden, um die Lauffähigkeit der analogen Mouse zu verbessern und eine bessere Kontrolle über die Mouse zu erlangen, bieten moderne Mousepads mit ihren unterschiedlichen Oberflächen und ihren verschiedenen Designs deutlich mehr Möglichkeiten. Doch neben bedruckten und somit oftmals nützlichen Mousepads, findet man oftmals auch kuriose Erfindungen rund um das Mousepad.

Zusatznutzen mit fraglichem Hintergrund

In vielen Fällen bieten Mousepads vor allem eines: Eine gute Kontrolle der Mouse und eine bequeme Ablage für das Handgelenk um möglichst schonend arbeiten zu können. Findige Designer haben jedoch nun auch Mousepads entwickelt, die zunächst kurios anmuten. Denn diese Erfindung beinhaltet nicht nur ein einfaches Mousepad, sondern auch einen Handwärmer, welcher für eine besonders angenehme Zeit am Computer sorgen soll.

Diese Erfindung kann man sich folgendermaßen vorstellen: Über dem eigentlichen Mousepad ist eine zweite Decke angebracht, welche die Oberseite der Hand wärmen soll. In diesen Deckel ist ein Wärmekissen eingebracht, welches über den USB-Anschluss des Computers beheizt wird.

Gute Materialien doch oftmals viel zu warm

So kurios diese Erfindung auf den ersten Blick erscheint, umso ungewöhnlicher ist es, dieses Mousepad zu benutzen. Zwar schränkt die Oberseite die Bewegungen von Mouse und Hand nicht ein, doch die von oben kommende Wärme ist deutlich zu spüren.

Wer vielleicht von Haus aus unter kalten Händen leidet, kann mit einem solchen Mousepad etwas anfangen. Alle anderen werden jedoch schnell feststellen, dass die Temperatur im Inneren zu hoch ansteigt und man beginnt schwitzige Hände zu bekommen. Dies kann und sollte wohl auch nicht Sinn der Sache sein. Aber immerhin entschädigt einen der lustige Anblick des Mousepad für die Wärme. Denn die verbaute Technik ist unter weichen Materialien in verschiedenen Designs versteckt. Vor allem das Modell „Kuh“ hat es hier den Kunden besonders angetan.

Das Mousepad als Ziel der Erfinder

Eigentlich könnte man der Meinung sein, dass bereits alle Erfindungen rund um das Mousepad getätigt wurden. Denn was kann man an einem eigentlich äußerst funktionalen Gegenstand noch verbessert werden. Doch trotzdem, oder gerade deswegen, kommen immer wieder kurios anmutende Erfindungen wie das Mousepad mit Handwärmer auf den Markt und überraschen die Kunden. Vor allem Menschen mit kalten Händen profitieren von dieser Erfindung ungemein. Auch beim Arbeiten am Laptop unter freiem Himmel könnte ein solches Pad deutliche Vorteile bieten.

Hoher Nutzen in speziellen Situationen

Auch wenn Mousepads in der Regel weniger Beachtung finden, sorgen diese Pads mit Handwärmer nicht nur für einen echten Blickfang auf dem Schreibtisch, sondern bieten auch einen spürbaren Nutzen an kalten Tagen. Insgesamt eine mehr als gelungene Erfindung und ein weiterer Grund, warum das Mousepad überleben wird.

2017-07-13T13:58:59+00:00